Dezentrale EntsorgungDezentral


Für die dezentrale Beseitigung von Fäkalabwässern und Fäkalschlämmen aus privaten bzw. kommunalen Abwasseranlagen erhebt der Verband:

  1. für die dezentrale Schmutzwasserentsorgung aus privaten Kleinkläranlagen und Sammelgruben Mengengebühren und

  2. für die dezentrale Schmutzwasserentsorgung aus kommunalen Kleinkläranlagen Mengengebühren und Grundgebühren,

für die Grundstücke, auf denen solche Anlagen vorhanden sind bzw. bei kommunalen Kleinkläranlagen für die Grundstücke, die an diese Anlage angeschlossen sind oder in diese entwässern.

Gebühren für private dezentrale Schmutzwasserbeseitigungsanlagen
abflusslose Sammelgrube (Fäkalwasser) 15,50 € je 1 m³
Kleinkläranlage (Fäkalschlamm) 81,43 € je 1 m³
Gebühren für kommunale dezentrale Schmutzwasserbeseitigungsanlagen
mengenabhängige Gebühr
3,74 € je 1 m³
Grundgebühr nach Durchlassgröße der Wasserzählers (Dauerdurchfluss)
bis Q3 4 6,50 € pro Monat
bis Q3 10 11,50 € pro Monat
bis Q3 16 13,50 € pro Monat
bis Q3 25 15,50 € pro Monat
Verwaltungsgebühr für dezentrale Anlagen
Jahresgebühr 30,00 € pro Anlage